Aktuelles
 
 

Hier erfahren Sie Neuigkeiten aus dem Fakip

30. Juni 2020

Stellenausschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

 

Kinder-und Jugendlichenpsychotherapeut*in (m, w, d)

für die Ausbildungsleitung

(Teilzeit, 50%)

 

Wir sind das Fakip, ein Ausbildungsinstitut für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie im Herzen von Freiburg. Unser Institut ist an die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg angegliedert und bietet seit 2010 die Ausbildung in Kinder und Jugendlichenpsychotherapie an. Jährlich beginnen 18 neue Kursteilnehmer*innen bei uns die 3- bis 5-jährige Ausbildung, die mit einer Approbation endet. Das Ausbildungsinstitut verfügt über eine psychotherapeutische Ambulanz, in der Kinder und Jugendliche mit verschiedenen psychischen Erkrankungen (z. B. Angststörungen, Depressionen) behandelt werden.

Wir suchen eine*n kompetente*n Mitarbeiter*in für die Stelle der Ausbildungsleitung des Fakip. Die Stelle wird im Rahmen einer Elternzeitvertretung vergeben und ist befristet auf 18 Monate.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie organisieren und planen eine staatliche anerkannte Ausbildung zur Kinder-und Jugendlichenpsychotherapeut*in. Dazu gehören die Organisation der Theorieveranstaltungen, der Selbsterfahrung sowie der Supervision für die Ausbildungsteilnehmer*innen.
  • Dabei arbeiten Sie eng mit der Institutsleitung sowie der Ambulanzleitung zusammen.
  • Sie sind für die Akquise der Kooperationseinrichtungen für die Praktische Tätigkeit sowie für die gelungene Zusammenarbeit verantwortlich.
  • Sie betreuen die Ausbildungsteilnehmer*innen insbesondere im ersten Ausbildungsabschnitt. Dazu gehören das Führen von Bewerbungsgesprächen, Dozent*innentätigkeit, Durchführen von Prüfungen etc.
  • Sie leiten ein Team mit vier Mitarbeiter*innen bzw. wissenschaftlichen Hilfskräften.
  • Sie führen Erstgespräche mit Kindern, Jugendlichen und deren Bezugspersonen, um geeignete Ausbildungsfälle für die praktische Ausbildung auszuwählen.
  • Sie übernehmen die Vertretung der Institutsambulanz.
  • Sie beteiligen sich an der Netzwerkarbeit mit den Verbänden Unith und AAABW.

 

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*in mit der Fachkunde Verhaltenstherapie.
  • Organisationstalent und ausgeprägte kommunikative Fertigkeiten (z. B. im Umgang mit Ausbildungsteilnehmer*innen, Supervisor*innen).
  • Eine eigenständige und strukturierte Arbeitsweise bei einem hohen Verantwortungsbewusstsein.
  • Freude im Umgang mit Menschen, insbesondere den Auszubildenden.
    • Sicheres Auftreten, Durchsetzungsfähigkeit und Empathie.

 

Wir bieten:

  • ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
    • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
    • Leistungsgerechte Bezahlung
    • Strukturierte Einarbeitung und Begleitung Ihres Arbeitsgebietes

 

Wenn Sie sich von den beschriebenen Aufgabenbereichen angesprochen fühlen, senden Sie Ihre Bewerbung schriftlich an: Fakip GmbH, z.Hd. Frau Tuschen-Caffier, Engelbergerstr. 41k, 79106 Freiburg oder elektronisch an bewerbung@fakip.de.

Bewerbungsschluss ist der 15.07.2020.

 

Bei Fragen steht Ihnen Dipl. Psych. Birte Pawlitz unter 0761 203-96890 zur Verfügung. Weitere Informationen zum Fakip finden Sie auch unter www.fakip.de

contlinie logo-cb-hl logo-cb lupe-hl lupe navlinie noie pf-gb-frterm-hl pf-gb-frterm pf-gb-koterm-hl pf-gb-koterm pf-o-anf-hl pf-o-anf pf-o-ktk-hl pf-o-ktk pfeil-gb-hl pfeil-gb pfeil-sgb-hl pfeil-sgb pfeil-so-hl pfeil-so pfeil-top-hl pfeil-top switch-aktermine-hl switch-aktermine switch-frtermine-hl switch-frtermine switch-hl switch-to-ins-hl switch-to-ins switch switch2-hl switch2 teasertxt-ausb-hl teasertxt-ambul-hl